Bachelor (Honours Degree) of Arts Urban and Contemporary Dance

Die Studierenden vertiefen über das fünfte, sechste und siebte Semester den Umgang mit dem Urbanen und Zeitgenössischen Tanz und entwickeln in der künstlerischen Recherche - insbesondere in der Verknüpfung und Weiterentwicklung der beiden Tanzrichtungen - persönliche und ganzheitliche Ansätze und Formen.

In Tanzlektionen, praktischen Recherche-Übungen, dem Erlernen von Ausschnitten aus bestehendem Repertoire, fachübergreifenden Exkursionen und der Entwicklung von choreografischen Werken mit professionellen Künstler*innen, sowie der Erstellung und Präsentation der eigenständigen HF-Diplomarbeit, erweitern die Studierenden ihre tänzerischen und kreativen Fähigkeiten. Hierfür werden für die Teilnehmer*innen des BA UCD-Studiengangs neben dem Studiengang an der HF ZUB zusätzliche einzelne Workshops, Vorlesungen und Seminare angeboten, die mehr spezifisch auf die Bachelorarbeit ausgerichtet sind.

Im siebten und letzten Semester steht hierbei der individuelle und persönliche Umgang mit dem Erlernten und Entwickelten im Vordergrund, sowie die auf einer akademischen Arbeit basierenden Weiterführung einer Bachelor-These, die in einer schriftlichen Arbeit und Präsentation mündet.