Die Tanzschule der
Migros
  • DANCE AGAIN & THÉ DANSANT – WIR TANZEN WIEDER!

    Alle Infos:
    DANCE AGAIN
    &
    THÉ DASANT 

  • UPDATE! ABO-ANGEBOT STUNDENPLAN AB 13. SEPT. 21

    Hier geht's zu den Abo Lektionen
    NEU: Anmeldung über den Webshop

     

  • Hast du unseren Newsletter schon?

    Falls nicht, dann trage dich gerne hier ein!

Angepasste COVID-19 Massnahmen

COVID-19 Update: Änderungen gültig ab 20.09.2021

 

NEU gilt schweizweit im Abo-Bereich Zertifikatspflicht! Was bedeutet das für uns?

 

Abo-Lektionen und Open Classes: Ab 20.09.2021 muss vor jeder Lektion am Eingang das Zertifikat vorgewiesen werden. Einlass ist eine Stunde vor Unterrichtsbeginn. Masken müssen mit Zertifikat nicht mehr getragen werden. Alle Jugendlichen unter 16 Jahren sind von der Regelung ausgeschlossen.

 

Freizeitkurse: Da alle Freizeitkurse in gleichbleibenden Gruppen stattfinden und im Paartanz keine Partnerwechsel vorgenommen werden, braucht ihr in Freizeitkursen kein Zertifikat und auch keine Maske.

Neu muss vor jeder Lektion am Eingang der Teilnehmerausweis gezeigt werden, nur so können wir euch fix dem Kursbereich zuordnen. Einlass ist eine Stunde vor Kursbeginn.

 

Ausbildung: Die Regelungen für den Unterricht im Ausbildungsbereich richten sich nach den Anweisungen des Berufs- und Mittelschulamts Zürich. Da es sich ebenfalls um feste Klassenverbände handelt, gibt es zum jetzigen Zeitpunkt keine neuen Anforderungen.

 

Bitte beachtet ebenfalls, dass die generelle Maskenpflicht im gesamten Tanzwerk101 und auf dem Migros Areal ausserhalb des Unterrichts weiterhin bestehen bleibt. Wir danken euch für euer Verständnis und eure Mithilfe und freuen uns darauf euch weiterhin im Tanzwerk101 begrüssen zu dürfen.

Einschreiben für unsere Abo Lektionen kannst du dich hier:

Webshop 

Der Stundenplan hat ein Update erhalten. Ab 6. September 2021 gibt es einige Änderungen!
Hier ist die neuste Version des Stundenplans. 

Dance Again & Thé Dansant – wir tanzen wieder!

Dance Again – wir tanzen wieder und laden dich ein zum gemütlich-dynamischen Tanzabend jeweils am Dienstag ab 21. September 2021 jede Woche (sofern vom Bundesrat nichts anderes entschieden wird). Ab 21h kannst du vom Walzer über Chachacha. Salsa bis zum Rock’n’Roll und Discoswing alles tanzen, wozu du gerne deine Füsse bewegen willst!

3G (genesen, getestet, geimpft) ist eine Vorgabe des Bundesrates, welche wir einhalten.

Wir freuen uns, euch nach langer Durststrecke wieder im Tanzwerk101 willkommen zu heissen! Let’s dance!

 

 

THÉ DANSANT
Liebe Freunde der gepflegten Live-Musik: wir sind zurück!

Unser beliebter Tanznachmittag «Thé Dansant» findet im 2021 doch noch 3x statt, jeweils 14 Uhr im grossen Saal:

 

Dienstag 19. Oktober
Dienstag 16. November
Dienstag 14. Dezember

 

Immer mit Live Musik, im Oktober mit dem Duo Romantica!

Eintritt 15.-

Covid-Zertifikat erforderlich.

 

Wir freuen uns auf euch!

Unsere Abo Lektionen und Tanzkurse finden wieder statt.

Unsere Abo Lektionen sind wieder gestartet. 
Unser Webshop wird laufend aktualisiert mit Ersatzinformationen und Ausfall-Mitteilungen.

Was ist NEU für den Abo Bereich?

NEU meldest du dich über unseren Webshop für die gewünschte(n) Lektion(en) an und reservierst dir so deinen Platz, denn das Contact Tracing muss weiterhin durchgeführt werden und es verschnellert den Ablauf am Front Desk - keine langen Schlangen mehr.

Alle Abos, die am 13. Dezember 2020 noch gültig waren, werden um die Dauer der Pause verlängert.

Wie funktioniert es?

Für alle Lektionen, welche im Webshop ersichtlich sind, kannst du dich ab sofort abmelden. Wir versuchen, die Lektionen ungefähr 2-3 Tage im Voraus im Webshop zu eröffnen. 

Du hast deinen Platz reserviert, aber die Bezahlung/Abo Kontrolle finden immer noch am Frontdesk statt. Im Tanzwerk101 besteht weiterhin eine Maskenpflicht, solange du nicht am Tanzen bist. Während der Tanzstunde muss keine Maske mehr getragen werden.
 

AGENDA - bei Unklarheiten gilt was auf dem Webshop steht. 

Dort können schnell kurzfristige Änderungen mitgeteilt werden und bereits angemeldete Teilnehmer werden per Mail kontaktiert, sollte die Lektion kurzfristig ausfallen.
 

Wie funktioniert das Contact Tracing?

Durch die Anmeldung über unseren Webshop wird das Contact Tracing sichergestellt. Nimm bitte immer einen Ausweis mit, denn wir behalten uns vor, Stichproben zu machen, um deine Personalien zu prüfen. Wir danken dir für dein Verständnis.

 

Eine Bitte

Hast du einen Platz reserviert, kannst aber doch nicht kommen? Dann ruf uns an 058 568 79 99 oder schreibe ein E-Mail an info@tanzwerk101.ch, damit dein Platz an jemand anderen vergeben werden kann.

Wir und alle Tanzenden danken dir!

 

Miteinander geht’s besser

Wir sind auf eure Hilfe angewiesen! Bitte nehmt also den Anmeldeprozess ernst und unterstützt uns indem ihr euch an die Corona Schutzmassnahmen haltet und das Contact Tracing befolgt. Wir geben unser Bestes, um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen und danken euch für euer Verständnis und eure Geduld, auch falls es einmal ein Wenig stocken sollte. 

HF-Studentin gewinnt Film-Wettbewerb

Lena Rheinländer hat mit ihrem Tanzvideo «The White» den 1. Platz beim «Archive Meets Dance Film»-Wettbewerb gewonnen.

 

Dazu gratulieren wir ihr herzlich!

 

Um was es in dem Film geht, beschreibt Lena mit folgenden Worten:

«Weiss 0000. Vielmehr als eine Farbe, wird Weiß in der Farbenlehre als Zustand gesehen. Genauso wie Schwarz 000000. Dennoch, wenn wir mit etwas beginnen, so stehen wir laut Metapher vor einem weißen Blatt, carte blanche. Zudem gilt der Code 0000 als Teil des Year 10’000 Problem. Hierbei handelt es sich um einen Computerfehler, wo ein Jahr aus fünf Ziffern nicht identifiziert werden kann.

 

Den Sieger-Film könnt ihr hier anschauen.

Im Tanzwerk101 kann gefeiert werden!

Jochen Heckmann (Künstlerische Leitung HF ZUB) und Frank Rutishauser (Schulleitung HF ZUB) wurden von der Stadt Zürich für ihre engagierte Arbeit als Pädagogen und Vermittler im Bereich Tanz mit dem «Tanz Preis» ausgezeichnet.

 

«Nach acht Jahren des intensiven und spannenden Aufbaus, konnte eine Ausbildung für Tanz-Talente im zeitgenössischen und urbanen Bereich für die Tanzlandschaft Zürich und die Schweiz erarbeitet werden, mit Ausstrahlungskraft weit über die Landesgrenzen hinaus.» - Frank Rutishauser

 

Bedanken möchten sich die beiden Preisträger vor allem bei unseren Dozierenden, die von Beginn an ein essentieller Bestandteil der Arbeit an der Höheren Fachschule für Zeitgenössischen und Urbanen Bühnentanz waren.

Kurs-Angebot