Die Tanzschule der
Migros

Suchformular

SHOWCASE // FREITAG 10. AUGUST 2018

 
Im Showcase der SUMMER EDITION performen die Teilnehmer der WIP-Workshops ihre Stücke.
Umrahmt wird die Performance mit Stücken eingeladener Choreografen. Das Showcase bietet Tanzschaffenden eine Performance-Plattform, um ihre Arbeiten zu präsentieren.  Hier geht es darum Synergien zu schaffen – Choreografen treffen auf Musiker, Performer auf Tanzliebhabende, Lehrende auf Studierende und das soll zelebriert und bestaunt werden. Vor und nach dem SHOWCASE servieren wir euch food & drinks, bei schönem Wetter auf unserer Terrasse! DJ und Live Acts erwarten euch nach der Show! In diesem Sinne – ladet herzlich und grosszügig auch eure Familien und Freunde ein, um das ganze Spektakel aus nächster Nähe zu erleben.
Eintritt CHF 10.– // Da wir euch mit mehr Licht, Ton und Live Acts beglücken wollen, erlauben wir uns einen Eintritt zu verlangen. Alle WIP-Workshop Performer bekommen einen gratis Eintritt zu unserem Showcase.
 

WANTED!
Wir suchen dich und du suchst das Publikum?
Bewirb dich jetzt!
INTERNATIONAL SUMMER EDITION SHOWCASE

Die International SUMMER EDITION bietet nebst diversen Angeboten (CLASSES, WORK IN PROGRESS/WIP, BEGINNER INTENSIVE) auch eine Performance-Plattform für Tanzschaffende an – das SHOWCASE.
Dafür suchen wir Choreografen, die ihre Arbeit in unserem SHOWCASE am 10. August 2018 zeigen möchten. Im SHOWCASE werden ausserdem die Stücke aufgeführt, welche in den WIP-Workshops erarbeitet wurden.
Mit diesem Event wollen wir Synergien schaffen – Choreografen treffen auf Musiker, Performer auf Tanzliebhabende, Lehrende auf Studierende. An die Performance werden ausserdem Tanzschaffende, Choreografen und Tanzvermittelnde eingeladen und suchen vielleicht genau dich!

SHOWCASE // Freitag 10. August 2018, ab 21.30 Uhr
Interessenten können sich bis zum 30. Juni 2018 bei nadine.sieber@gmz.migros.ch bewerben

 

 

Jélila // Live Performance am Showcase 
Music Genre: a multi-coloured music inspired by her original mixture ( tunisian and swiss) and also by her years of traveling as a troubadour.
Her mouth as a principal instrument ( BeatBox and singing ), small and large instruments as her companions and the looper enables her to carry us on a trip between tribal and world music, contemporary and conscient music. In her astonishing solo performance Jelila spreads words to record us about our beauty and encourage us to reveal it from within.