Die Tanzschule der
Migros

more information...

CLASSES. Die CLASSES bieten während der ganzen Summer Edition allen Tanzbegeisterten –
Laie bis Profi – die unbeschwert und losgelöst im Sommerfeeling verschiedene Lektionen besuchen wollen, ein bunt gemischtes Programm mit fantastischen nationalen und internationalen Lehrern
und verschiedenen Stilen.

 

CLASSES ONLY FOR PROFESSIONALS. Die CLASSES ONLY FOR PROFESSIONALS richten sich
ausschliesslich an aktive professionelle Bühnentänzer*innen, die in einem Ensemble oder freischaffend
tätig sind. Für diese Lektionen gelten Spezialpreise. Eine Edition-Akkreditierung ist erforderlich.
Alle Infos auf der letzten Seite.

 

WORK IN PROGRESS INTERMEDIATE. In der Woche vom 05.–09. August finden neben den CLASSES die begehrten WIP-Workshops INTERMEDIATE statt. Diese richten sich an Tänzer*innen, die intensiv mit Choreograf*innen arbeiten und am Entstehungsprozess einer Choreografie mitwirken möchten. Ziel ist es, während den fünf Tagen innerhalb von zehn Stunden ein Stück zu erarbeiten und dieses am Ende im Rahmen des SHOWCASE zu performen. Voraussetzungen zur Teilnahme an den WIP-Workshops INTERMDEIATE sind gute Vorkenntnisse im jeweiligen Stil, Freude am kreativen Schaffen, Offenheit neue Bewegungen zu erforschen und in einer Gruppe zu arbeiten. Diese Workshops beinhalten kein Warm-up, man sollte daher bereits aufgewärmt erscheinen.

 

WORK IN PROGRESS ADVANCED. Die WIP-Workshops ADVANCED finden in der Woche vom
05.–09. August statt und richten sich an aktive professionelle Bühnentänzer*innen und fortgeschrittene Tanzstudierende, die intensiv mit Choreograf*innen arbeiten und am Entstehungsprozess einer Choreografie mitwirken möchten. Ziel ist es, während den fünf Tagen innerhalb von zehn Stunden ein Stück zu erarbeiten und dieses am Ende im Rahmen des SHOWCASE zu performen. An die Performance werden ausserdem diverse Tanzschaffende, Choreograf*innen und Tanzvermittelnde eingeladen und suchen vielleicht genau dich! Voraussetzungen zur Teilnahme an dem WIP-Workshops ADVANCED sind sehr gute Vorkenntnisse – Profi Level im jeweiligen Stil. Die Teilnahme wird nur durch das Einsenden eines Video-Reels möglich. Alle Infos auf der letzten Seite. Diese Workshops beinhalten kein Warm-up, man sollte daher bereits aufgewärmt erscheinen.

 

BEGINNER INTENSIVE. Ein intensives Programm für Einsteiger*innen und Anfänger*innen.
Man erlernt die Basics in einem geschützten Rahmen und im Nu beherrscht man schon die ersten most favorite dance moves. In den jeweils zweistündigen Lektionen während drei bzw. fünf Tagen, werden die Lehrer*innen gezielt auf die Teilnehmenden eingehen können. Viel Spass, gute Laune und Erfolgserlebnisse sind garantiert! Aber Achtung: Etwas schwitzen und Muskelkater gehören dazu! Freue dich auf eine Woche voller Herausforderungen und Aha-Momente! Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Kein Showing.

 

CREATION CHOREO & PARTNERING LAB.

Neu in dieser EDITION finden vom 12.–16. August drei LABs statt – 2 CREATION CHOREO LABs
und 1 PARTNERING LAB. In diesen LABs können die Teilnehmer während fünf Tagen intensiv in den
Bewegungsstil und die choreografische Arbeit der beiden Gastlehrer eintauchen sowie in den Bereich Partnering.  Am Freitag 12. August findet nach der letzten Lektion ein informelles LAB SHOWING im

Studio statt, wo sich die Teilnehmer gegenseitig ihre erarbeiteten choreografischen Sequenzen zeigen können. Interessierte sind herzlich eingeladen beizuwohnen. Der PARTNERING LAB richtet sich
ausschließlich an aktive professionelle Bühnentänzer*innen, die in einem Ensemble oder freischaffend
tätig sind. Für diese Lektionen gelten Spezialpreise. Eine Edition-Akkreditierung ist erforderlich.
Die LABs beinhalten kein Warm-up, man sollte daher bereits aufgewärmt erscheinen.

 

 

English Version

 

CLASSES.
The CLASSES of our SUMMER EDITION are open to all dance enthousiasts. From lay dancers to professionals – everyone is welcome to join our classes in that easy summer feeling. We offer a strong national and international line-up and a colourful dance program.
 

CLASSES ONLY FOR PROFESSIONALS
These classes are open only to professional stage dancers, who work either in a company or as a freelancer. We offer special prizes for these classes. You also need an approval from our Edition-Team. Please check the last page of our booklet for further information.

 

WORK IN PROGRESS INTERMEDIATE
The WIP-WORKSHOPS take place from 5th - 9th of August.
Our Work in Progress – Workshops are addressed to dancers, who want to work intensively with choreographers and to participate in the creation process of a choreography. The aim is to work on a piece for five days within ten ours. Highlight will be the performance of the results at our SHOWCASE.
We presuppose for these workshops a good knowledge in the respective style of the workshop, pleasure about creative work in a group as well as exploring new movements. The WIP-WORKSHOPS do not include a warm-up, so make sure to be warmed up before!

 


WORK IN PROGRESS ADVANCED.
The WIP-WORKSHOPS ADVANCED take place from 5th - 9th of August.
Our Work in Progress – Workshops are addressed to professional stage dancers and advanced dance students, who want to work intensively with choreographers and to participate in the creation process of a choreography. The aim is to work on a piece for five days within ten ours. Highlight will be the performance of the results at our SHOWCASE.
We always invite different dance professionals and choreographers to watch the SHOWCASE. They might be looking exactly for you!
We presuppose for these workshops a high knowledge in the respective style of the workshop. Please send us a video-reel to participate. You find further information on the last page of our booklet.
The WIP-WORKSHOPS do not include a warm-up, so make sure to be warmed up before!

 

BEGINNER INTENSIVE
We offer a BEGINNER INTENSIVE while our SUMMER EDITION: an intensive program for beginners and amateurs. Learn the basics in a secure environment – soon you will feel the improvement and be able to perform your most favourite dance moves! The lessons take place two hours daily for three or five days, so the teachers have the time and the space to give individual feed-back. Fun, a good mood and a sense of achievement are guaranteed!
But beware! Sweating and muscle ache are part of the game! You can look forward to a week full of challenges and key moments about your dance! Any previous knowledge isn't needed. No showing.

 

CREATION CHOREO & PARTNERING LAB
For the first time, we offer you in that EDITION from 12th until the 16th of August three LABs: two CREATION CHOREO LABS and one PARTNERING LAB.
These LABs give the opportunity to dive into the movement language and the choreographic style of our two guest teachers as well as into the field of partnering.
An informal LAB SHOWING will take place on Friday, 12th of August, in the studio after the last lesson. The participants can show the choreographic sequences they were working on. This showing is open to any interested person.
The PARTNERING LAB is only open to professional stage dancers, who either work in an ensemble or as a freelancer. You also need an approval from our Edition-Team.