Die Tanzschule der
Migros

Anja Schillig (AS)

KLASSENBESCHRIEB

Anjas Lektion beginnt mit einem fliessenden, tänzerischen Aufwärmen. Fokussiert auf eine sichere Technik und akzentuierte Bewegungen des ganzen Körpers, bringt sie ihr fundiertes Wissen als Power Pilates Instruktorin mit in die Stunde und arbeitet aus einer starken Mitte heraus. Erste Höhepunkte erreicht die powergeladene Stunde durch die anspruchsvollen Kombinationen in der Diagonalen durch den Raum. Die Tanzsequenzen werden schrittweise gut erklärt, sind athletisch und laden die Tänzer ein, aus sich heraus zu tanzen. Ausdrucksstarke Choreographien bilden den Abschluss der Stunde. Sie sind fein abgestimmt auf charakteristische Musik, können rockig-sexy aber auch gefühlvoll-schwelgend sein und bewegen sich hauptsächlich in den Stilen Funky Jazz oder Lyrical Jazz. Sie sind gespickt mit vielen Drehungen, Sprüngen und Bodenteilen. Anja lebt ihre Tanzstunde mit Passion und einer ansteckenden Energie. Sie animiert die Tänzer, sich voll in die Bewegung hinein zu geben und gibt sehr gezielt technisches Feedback.

 

LEBENSLAUF

Anja Schillig ist ausgebildet in Jazz, Modern und Ballet. Ihr Wissen eignete sie sich in New York an, u.a. am Alvin Ailey American Dance Theater, am Broadway Dance Center und bei Steps on Broadway. Sie trainierte zudem lange im Pineapple Dance Studio in London. Ihre Grundausbildung absolvierte  sie in Zürich und Basel. Seit vielen Jahren unterrichtet Anja die Tanzart, die ihre grosse Leidenschaft ist: Jazztanz. Ihr Tanzstil ist geprägt von all den Lehrern, welche sie all die Jahre beeinflusst haben. Sechs Jahre lang unterrichtete sie Jazz an der ZTTS für das 2. und 3. Lehrjahr. Auch für den Akademischen Sportverband (ASVZ) ist sie seit vielen Jahren als Trainingsleiterin im Jazztanz tätig. Ihre eigene Jazzpower Dance School  in Uster besteht seit 2001. Zu ihrem Resumé gehören das Engagement als Tänzerin beim Musical „Space Dream“, verschiedene Fernseh-Shows und Freelance Projekte. Mit ihrem eigenen Projekt „Madness of Love“ und der Mitgründung der Dance Company iNDUVIDUALS dANCE cOMPANY und deren Projekt „Inspiration Colour“, verwirklichte sie ihren Traum etwas Eigenes zu machen und wirkte darin als Choreographin, Tänzerin und Produzentin. Weiter engagierte sie Stilletto Entertainment Production Los Angeles für die Shows der Holland America Cruise Line. Sie bereiste so tanzend Alaska, Kanada und die Karibik.  Im 2012 hat sie ihre Ausbildung als Power Pilates Mat und Geräte Instruktorin abgeschlossen. Das Unterrichten von Pilates in der Pilatesfabrik in Uster bereitet ihr sehr viel Freude. Zur Zeit macht Anja eine Weiterbildung in Tanzmedizin. Dies an der tamed e.V. in Frankfurt